Trench Germany GmbH

Trench Germany, die frühere MWB Messwandler-Bau, gegründet in 1946, ist in der UNESCO-Weltkulturerbe Stadt Bamberg in Bayern beheimatet. Auf Grund der langjährigen Erfahrung mit der Produktion von Hochspannungsgeräten in Gießharz- und Ölpapier-Isolierung hat die Firma Pionierarbeit in Design und Produktion von gasisolierten Messwandlern geleistet und 1965 den ersten SF6 -isolierten Spannungswandler für gekapselte Schaltanlagen (GIS) entwickelt.

2001 hat Trench Germany ihr 800-kV-Portfolio mit der Lieferung des ersten kombinierten 800 kV Strom- und Spannungswandlers für Freiluftaufstellung (AIS) vervollständigt. Heute ist Trench Germany das Technologiezentrum für gasisolierte Produkte in der Trench Gruppe und verfügt über ein Gesamtareal von 45.000 m².

 

Das Produktportfolio umfasst: